Wie ich meinen Beruf fand

War es Zufall, eine Blitzentscheidung, ein lang gewachsener Wunsch? Ein Erbe, ein Zwang, ein Glücksfall? Manchmal sind es seltsame Wege, die uns zu unserem Beruf führen. Oder in den zweiten oder dritten …

Wieder einmal waren es Geschichten aus dem wirklichen Leben, die uns von sehr verschiedenen Erzählern präsentiert wurden. Ein dichtes Erlebnis für alle im Saal, voller Stimmungen, an einem grauen Novembernachmittag.

Jochen Schwenken (Saxophon) und Martin Adolf (Gitarre) verzauberten uns mit ihrer Musik.

Lesen Sie den Bericht in der Allgemeinen Zeitung vom 08.11.16; "Wie Schicksale und Lebensgeschichten die Berufswahl beeinflussen"

Zurück zur Übersicht Erzählsalon