Kurs: Familiengeschichte bewahren

Lebenserinnerungen festhalten und an die nachfolgenden Generationen weitergeben: Wie das gehen kann, vermittelt mein wiederkehrendes Kurangebot.

Ob es nun um die Biografie Ihres Großvaters geht oder um ein Geschenk für Ihre Mutter zum runden Geburtstag: Lebensgeschichten sind immer interessant und spannend!

Es werden konkrete Fragen behandelt, etwa: Wie sortiere ich Geschichten, Dokumente, Fotos mit einfachen Mitteln? Wie führe ich ein Gespräch mit Zeitzeugen? Wie mache ich daraus ein privates Buch, ein persönlich gestaltetes Fotoalbum oder ein digitales Werk?

Praktische Tipps stehen im Vordergrund. Meine Erfahrungen aus vielen verschiedenen Erinnerungsprojekten bringe ich ein.

Vielleicht eine Idee: Sie bringen jemanden aus Ihrer Familie mit; der eine hat die Geschichten im Kopf, der andere kennt sich mit dem Computer aus und beide zusammen planen ihr Buchprojekt als Team.

Zum dritten Mal: In Coesfeld findet die kleine Reihe drei Mal mittwochs statt, von 19:00 bis 21:15; Beginn: 13. April 2022 in der Familienbildungsstätte. - Und dann wieder ab 06. März 2023.

In diesem Jahr auch in Gronau: drei Mal mittwochs von 18:00 bis 20:15, Beginn am 16.02.22 in der VHS/Stadtbücherei.